Markenprodukte für den Mittelstand von pk components GmbH, Wendelstein bei Nürnberg

Neuigkeiten: Passive Bauelemente

20.06.2018

Epcos: Kompakte und robuste AC-Filterkondensatoren

Die TDK Corporation präsentiert eine neue Serie von EPCOS MKP-AC-Kondensatoren für Filteranwendungen. Ausgelegt sind die Bauelemente der Serie B33331V* für eine Nennspannung von 460 VRMS, was einer Scheitelspannung von 650 V entspricht, und decken ein Kapazitätsspektrum von 2 µF bis 50 µF ab. Die Becher sowie deren Deckel sind aus Aluminium, wodurch das gesamte Design sehr robust ist. Trotzdem betragen die Abmessungen – abhängig vom Typ – nur 30 mm x 55 mm bis 50 mm x 100 mm (D x H).

Die Zuverlässigkeit der neuen Kondensatoren auch unter rauen Einsatzbedingungen wurde durch einen THB-Test mit den Randbedingungen 85 °C, 85 Prozent relativer Luftfeuchte bei angelegter Nennspannung für 1000 Stunden nachgewiesen. Nach IEC 61071 beträgt die Lebensdauer mindesten 100.000 Stunden. Die Kondensatoren tragen das CE-Zeichen, Typen mit einem Becherdurchmesser >40 mm sind UL zugelassen und die Isolierung der Anschlüsse entspricht UL 94 V0. Sollte durch Überlastung ein zu großer Druck im Kondensatorgehäuse entstehen, trennt die integrierte Überdrucksicherung beide Anschlüsse vom Wickel.

Hauptanwendungsgebiete

  • Ausgangsfilter von Photovoltaik-Invertern, Frequenzumrichtern und unterbrechungsfreien Stromversorgungen
  • Allgemeine Filteranwendungen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Nennspannung: 460 VRMS
  • Kapazität: 2 bis 50 µF
  • Robustes Design durch Aluminium-Becher und Deckel
  • Kompakte Abmessungen 
  • Trennung beider Anschlüsse bei Überdruck

Datenblatt des Herstellers

Fordern Sie hier Muster an!

Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner bei der pk components!



Weitere Informationen ...

« zurück Weiterempfehlen »



Unsere Highlights

aus dem Bereich passiver Bauelemente. mehr...