Markenprodukte für den Mittelstand von pk components GmbH, Wendelstein bei Nürnberg

Unsere Highlights

15.02.2018

IEC-Einbaugerätestecker und -buchsen

In Geräten, die für den Netzbetrieb in unterschiedlichen Ländern an unterschiedlichen Netzanschluss-Systemen vorgesehen sind, werden in der Regel IEC-Einbaugerätestecker und -buchsen verwendet. Das erlaubt eine freie Kabelwahl mit dem passenden Stecker für die Netzsteckdose.

Varianten mit Sicherung, Netzschalter und Spannungswahlschalter ermöglichen eine weitere Integration sowie Kostenoptimierung und sind gängig im Markt.

Eine größere Herausforderung dagegen ist die Einhaltung der EMV-Richtlinien. Die Verwendung eines IEC-Einbaugerätestecker mit einem integrierten EMV-Filter ermöglicht eine Vereinfachung des Themas mit einem Bauelement.

Die IEC-Einbaugerätestecker und -buchsen von MPE Garry richten sich an industrielle Applikationen im kleinen bis mittleren Mengenbereich.

Zielapplikationen:

  • Geräte mit Netzanschluss 110V bis 250V

Features & Optionen:

  • IEC/EN 60320-1 IEC-Einbaugerätestecker und -buchsen
  • Bis 16A Strombelastbarkeit
  • Varianten für medizinische Applikationen
  • Netzschalter
  • Schraub- oder Snap-in-Befestigung
  • Varianten mit EMV-Filter

Kundennutzen

  • Standardisierte Komponenten mit hoher Qualität
  • Aufeinander abgestimmte Komponenten
  • Kostenersparnis in Entwicklung, Beschaffung und Prozessen

 

Alle Produkte haben eine VDE, UL und ULc Zulassung. Varianten für Applikationen (z.B. Medizintechnik), die keinen Leckstrom zulassen, sind für viele Serien erhältlich.

Einen Überblick über die Serien finden Sie untenstehend unter "Weitere Informationen"

Gängige Artikel ab Lager!

Fordern Sie hier Muster an!

Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner bei der pk components!

 



Weitere Informationen ...

« zurück Weiterempfehlen »



Fragen Sie uns!

Muster? Datenblätter? Preise? Technische Rückfragen? Hier geht´s zur E-Mail-Anfrage! mehr...