Markenprodukte für den Mittelstand von pk components GmbH, Wendelstein bei Nürnberg

Unternehmensrichtlinien

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter hat die Verantwortung für die Qualität ihrer und seiner Arbeit. Ist die Qualität der Arbeit gut, ergibt sich zwangsläufig eine Zufriedenheit bei allen am Ablauf Beteiligten, wie bei der Mitarbeiterin und dem Mitarbeiter selbst, unseren Kunden, Lieferanten sowie Kollegen und weiteren am Ablauf beteiligten Akteuren.

Diese Belange sind in der Auswirkung mit der Verbesserung und Effizienz gleichzusetzen und ergeben nur geschlossen eine positive oder negative Bilanz in der Veränderung.
Was wir immer nach technischer Möglichkeit oder wirtschaftlicher Vertretbarkeit berücksichtigen müssen, ist der/die:

  • Ganzheitliche Verbrauch von Ressourcen oder Verschleiß
  • Verhütung von Umweltbelastungen, Vermeidung umweltkritischer Substanzen und Verbesserung der umweltorientierten Leistung
  • Verwertung nach Benutzung und Entsorgung

Zusammengefasst sind es drei wesentliche Bestandteile, die Qualität ausmachen:

  • die richtigen Dinge bearbeiten oder entscheiden
  • die Dinge richtig bearbeiten oder entscheiden
  • die Dinge kontinuierlich verbessern.

Wenn wir tätig sind, achten wir darauf, dass wir:

  • keine Fehler annehmen
  • keine Fehler machen
  • keine Fehler weitergeben

und vermeiden dabei:

  • Verschwendung
  • Unregelmäßigkeiten
  • unsinnige Arbeit.