Markenprodukte für den Mittelstand von pk components GmbH, Wendelstein bei Nürnberg

Produktneuheiten

12.01.2016

EPCOS: Vielschichtvaristoren - Kompakter und robuster Überspannungsschutz

Überspannung und die damit verbundenen sehr hohen Stoßströme führen zur Schädigung oder sofortigen Zerstörung von elektrischen und elektronischen Geräten. Ein zuverlässiger Überspannungsschutz ist daher unumgänglich. TDK hat auf Basis eines neuen Keramikmaterials jetzt eine High-Surge-Serie von EPCOS Vielschichtvaristoren entwickelt, die kompakte Abmessungen mit hervorragender Schutzwirkung vereinen.

Überspannungen, die sich auf elektrische Geräte auswirken, haben verschiedenste Ursachen, unterschiedliche Energiegehalte und werden über unterschiedliche Pfade eingekoppelt. ESD-Impulse etwa, die nach IEC 61000-4-2 gemessen werden, betreffen hauptsächlich I/Os von Kommunikationsgeräten. Hierbei wird mit einer Testspannung von 8 kV (Kontaktentladung) bzw. 15 kV (Entladung über Luft) gemessen. Die zugehörigen Impulsformen zeichnen sich durch extreme Flankensteilheit mit Anstiegszeiten im Bereich von Nanosekunden aus. Der Energiegehalt dieser Impulse ist mit einigen Millijoule jedoch relativ gering.

Zum Schutz vor solchen ESD-Ereignissen bietet TDK ein breites Spektrum an miniaturisierten CeraDiode® Varistoren für unterschiedliche Spannungen an. Die kleinste Bauform hat eine Grundfläche von nur noch 0,4 x 0,2 mm² bei einer extrem geringen Höhe von 0,1 mm. Diese CeraDiode Varistoren eignen sich damit hervorragend für den Einsatz in mobilen Applikationen wie Smartphones, Tablets und Wearables.

Die neue TDK Keramik jedoch hat das Sicherheitsrisiko deutlich verringert. Mit Hilfe des neuen Werkstoffs können jetzt Varistoren gefertigt werden, die in nur einem Bauelement die entsprechende hohe Stoßstrombelastbarkeit und damit Schutzwirkung bieten. Doch nicht genug der Verbesserungen: Denn gleichzeitig lässt sich die Anzahl der benötigten Schutzbauelemente drastisch reduzieren – und damit auch Leiterplattenfläche und Kosten im Materialeinsatz sowie in der Montage.

Eigenschaften:

  • Bauform: EIA 1210 bis 2220
  • Max. Arbeitsspannung [V DC]: bis zu 65
  • Varistorspannung bei 1 mA [V DC]: bis zu 85
  • Stoßstrom-Belastbarkeit [A, 8/20μs]: bis zu 1 x 5000 und 10 x 3500
  • Klemmspannung bei 200 A [V]: max. 135 (mit neuer Keramik)
  • Max. Energieabsorption [mJ, 2 ms]: bis zu 15 000
  • Max. Betriebstemperatur [°C]: 125

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.



Weitere Informationen ...

« zurück Weiterempfehlen »



Unsere Highlights

aus dem Bereich passiver Bauelemente. mehr...

Unsere Highlights

aus dem Bereich elektromechanischer Bauelemente. mehr...